Herzlich Willkommen auf der Homepage des Tierheims "Maria Höffner" in Landau

Aktuelles

Pflegestelle für Benny gesucht

 

 

Nach nun 1,5 Monaten, in denen Benny täglich das Tierheim verlassen konnte, hat er sich sehr zum Positiven entwickelt.

 

Er integriert sich unproblematisch in den Tagesablauf und hat viel von seiner Hyperaktivität abgelegt.

 

Da er nach wie vor in der Nacht zurück ins Tierheim muss und  dies für ihn sehr großen Stress mit sich bringt, möchten wir Benny gerne einer Pflegestelle (oder natürlich auch Endstelle) anvertrauen, in der er rund um die Uhr bleiben kann.

 

Benny ist nett zu allen Menschen und auch Hunden, die er in seinem Umfeld jedoch nicht unbedingt braucht. Er hat einen Grundgehorsam, fährt gerne Auto und kann (wenn er eingewöhnt ist) auch alleine bleiben.

 

 

Sein Problem sind knallende und für ihn nicht zuordenbare, unangenehme Geräusche in der Nähe und Entfernung (nicht immer erkennen wir Menschen diese als solche). Je nach Intensität bereitet ihm dies Stress und er sucht in diesen Situationen Hilfe und Verständnis bei seinem Menschen.

 

Wir suchen für Benny eine Pflegestelle, in der er zur Ruhe kommen kann, lernen kann, dass sich das Leben mehr lohnt in Ruhe genossen zu werden, anstatt in der ihm anerlernten Hyperaktivität. Wichtiger ist es für ihn zu schmusen, als zu spielen.

 

„Bordertypische Aktivitäten“ (zumindest das, was viele Halter darunter verstehen) sind aufgrund seiner Vorgeschichte tabu.

 

Am besten für ihn sind lange Spaziergänge und / oder auch Joggen oder am Fahrrad mit laufen.

 

Katzen und andere Kleintiere sollten nicht in seinem Wunschzuhause sein. Auch von kleinen Kindern möchten wir absehen.

 

Aufgrund seiner Fröhlichkeit ist Benny ein toller Zeitgenosse, mit dem es wirklich Spaß macht die Tage zu verbringen.

 

Wenn sie mehr über Benny wissen oder ihn persönlich kennen lernen möchten, melden sie sich bitte unter

 

Tel: 017610382297 oder per mail an info@tierheim-landau.de oder aber zu den Öffnungszeiten im Tierheimbüro

Ein herzliches Dankeschön dem Jugendzentrum Herxheim e.V.

Wir danken dem Jugendzentrum Herxheim e.V. für die Veranstaltung eines

Benefizkonzertes zugunsten dem Tierheim Landau.

 

Die hierdurch zusammengekommene Spendensumme

in Höhe von

 

250,00€

 

haben wir mit großer Freude entgegengenommen.

 

Liebe Aktivisten und Aktivistinnen des Jugendzentrums:

Ihr seid super !!

+++ unsere Flohmarkt-Garage quillt über +++

 

Eine Bitte unserer Flohmarktdamen an die vielen lieben Spender:

Aktuell ist das Lager gut gefüllt und muss erst einmal abverkauft werden. Ab März, wenn die Wintergeschäfte gut gewesen sind, und Zeit zum Aufräumen war, können wieder Flohmarktartikel angenommen werden. ...
Danke für die Spendenbereitschaft, wir hoffen auch im neuen Jahr auf Sie!

 

Wir sagen Danke !!!

 

Liebe Frau Schirmer

 

Im Namen des Vorstandes möchte ich mich bei

Ihnen für  die  großzügige Spende in Höhe von

500,00€

bedanken.

 

Die Übergabe der Spende, welche auf Ihrem diesjährigen Gartenmarkt

"petite Fleur" in Bad Bergzabern gesammelt wurde, steht

für Ihre Gedanken an die, die unser aller Hilfe brauchen und Unterstützung des Tierschutzes.

 

Eine jede Spende ist kostbar und etwas besonderes und

dafür möchten wir auch im Namen unserer Schützlinge

herzlich DANKE  sagen.

 

 

Jan Gensheimer

1. Vorsitzender

 

       Impressionen zur diesjährigen Tierweihnacht

am 20.11.2016

 

 

Bei herbstlichen Temperaturen fanden gestern unzählige Tierfreunde den Weg zu unserer diesjährigen Tierweihnacht, die dieses Jahr erstmalig wie ein kleiner Weihnachtsmarkt gestaltet war.

 

Bei Kuchen, Bratwürstchen, Pommes und heißen Getränken wie Glühwein, alkoholfreiem Punsch, Tee und Kaffee machte das Schlendern auf dem Tierheimgelände Spaß und alle Info und Verkaufsstände sowie auch der

mittlerweile nicht mehr wegzudenkende Flohmarkt waren durchgehend gut besucht.

 

Am Wunschbaum wurden den Tierheimbewohnern von den Besuchern sehr, sehr viele Wünsche erfüllt, was uns für diese natürlich besonders freut.

 

Im Rahmen der stattgefundenen Führungen konnte Informatives über die Tiere, sowie auch auf die zunehmende Not der Tierheime aufmerksam gemacht werden.

 

Groß war die Freude der Tierschützer, dass am Ende von den Leckereien fast nichts mehr übrig blieb. Und das ganze Tierheimteam freut sich über die vielen kleinen und großen Spenden.

 

Diese Tierweihnacht war mit Abstand die bisher erfolgreichste und wir danken:

 

Allen Ausstellern, die den Tag mit ihren Ständen so bereichert haben,

 

Allen Kuchenspendern (die gebrachten Kuchen und das Gebäck waren

wunderbar und hat viele Münder glücklich gemacht),

 

Dem Flohmarktteam, welches mittlerweile viele, viele, Jahre mit unzähligen Stunden, immer im Einsatz für den Verein ist,

 

Allen ehrenamtlichen Helfern (im Vordergrund wie auch im Hintergrund),

 

Dem Tierheimpersonal, welches an diesem Tage bei allen Fragen Rede und Antwort stand,

 

Und natürlich allen Besuchern, die diese Tierweihnacht erst zu dem gemacht haben was sie war:

 

                 Ein wunderbarer, erfolgreicher  Tag für unsere Tiere -- DANKE

Das Tierheim Landau sucht eine

Tierheimleitung in Vollzeit

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von Einsatzplänen und deren Überwachung

  • Sicherstellung des Tierheimbetriebs

  • Zusammenarbeit mit Vorstand, Tierarzt, Ordnungsbehörden etc.

  • Fachmännische Beratung bei der Vermittlung von Tieren

  • Betreuung von Auszubildenden und Praktikanten

  • Versorgung der Tiere

Voraussetzungen:

  • Berufserfahrung als Tierheimleitung oder stellv. Tierheimleitung alternativ auch langjährige Erfahrung als Tierpfleger/in ohne Funktion der Tierheimleitung

  • Ausbildung zum/zur Tierpfleger/in

  • Mitarbeiterführung (ca. 5-10 Mitarbeiter und zusätzlich ehrenamtliche Hilfskräfte)

  • Zuverlässigkeit & Durchsetzungsvermögen

  • Führerschein der Klasse B

 

Bitte richten sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an vorstand@tierschutz-suedpfalz.de oder per Post an:

z. Hd. Jan Gensheimer

Tierschutz-Südpfalz e.V.

Rodenweg 1

76829 Landau

Amazon Wunschzettel des Tierheims Maria Höffner

Unsere Tiere würden sich freuen, wenn Sie mithilfe unseres Wunschzettels unser Tierheim unterstützen und dadurch dem Tierheim und seinen Schützlingen eine Freude bereiten.

 

Der Wunschzettel vereinfacht die Spende und sie können von uns vorausgesuchte Artikel direkt ans Tierheim liefern lassen.

Bei Unklarheiten können sie gerne im Tierheim nachfragen.

Unser Flohmarkt-Team sucht tatkräftige Unterstützung

 

Wir suchen ehrenamtliche Helfer, die bereit sind, unser Flohmarkt-Team zu unterstützen und damit zu entlasten. Wenn Sie helfen möchten, schreiben Sie uns einfach eine kurze E-Mail, wir werden sie dann an unsere Damen vom Flohmarkt weitergeben.

Wir sind Mitglied im Deutschen Tierschutzbund e.V.

Hier finden Sie uns

Tierschutz-Südpfalz e.V.
Rodenweg 1
76829 Landau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 6341 62658+49 6341 62658

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

So erreichen Sie unseren Vorstand:

vorstand@tierschutz-suedpfalz.de

Bankverbindung

Sparkasse SÜW
IBAN
DE92 548 500 100 000 040 410
BIC
SOLADES1SUW

 

Unser Verein ist als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt. Spenden und Mitgliedsbeiträge sind daher steuerlich abzugsfähig.

Öffnungszeiten Tierheim

MO/MI/FR/SA 14:00 - 17:00 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie uns telefonisch erreichen. Bitte hinterlassen Sie Ihren Namen sowie Telefonnummer.

Öffnungszeiten Tierarztpraxis

  • MO 16-19 Uhr
    offene Sprechstunde
  • DO 9-12 Uhr
    nach telefonischer Vereinbarung
  • DO 16-19 Uhr
    offene Sprechstunde
  • FR 9-12 Uhr
    offene Sprechstunde

Tel.: +49 6341 62409

E-Mail: tierarzt@tierheim-landau.de

Gassigehzeiten

Nach absolviertem Gassigeher-Seminar:

 

MO/MI/FR/SA
14:00 - 16:30 Uhr
jeweils 1/2 Stunde

 

DI/DO/SO/Feiertage

  • 14:00 Uhr und 15:00 Uhr
    Abholung der Hunde
  • 15:00 Uhr und 16:00 Uhr
    Abgabe der Hunde

Katzenschmuserzeiten

DI/DO/SO

14:00 Uhr und 15:00 Uhr

mit vorheriger Anmeldung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutz-Südpfalz e.V.