Hunde von Privat

Aris / Pucki
22.02.2024


Er heißt Aris und ist ca. drei Jahre jung, gechippt, geimpft und kastriert. Er ist ein
Mischling, in dem vermutlich auch ein Hütehund steckt.
Seit ca. zwei Jahren lebt er nun bei uns und freut sich jeden Tag über ausgedehnte
Spaziergänge. Er liebt Menschen allen Alters, auch Kinder, und ist ausgesprochen
freundlich zu jedermann, auch wenn er sie/ihn nicht kennt.
Vom Streicheln und Schmusen kann er nicht genug kriegen, seinen „Buddy“ würde
er am liebsten den ganzen Tag begleiten. Er lernt schnell und braucht auch
Anregung. Zusammen mit unseren beiden anderen Hunden, mit denen er sich sehr
gut versteht, kann er jedoch auch gut alleine bleiben und verhält sich dabei sehr
anständig.
Gemeinsames Joggen und Toben trifft absolut seine Bewegungsfreude, je öfter,
desto lieber!
Bei der Begegnung mit anderen Hunden muss er noch besser lernen, dass er
entspannt bleiben kann und „sein Rudel“ nicht gegen andere Vierbeiner verteidigen
muss.
Da wir auf Dauer keinen dritten Hund halten können, sucht Aris nun ein neues,
liebevolles Zuhause.
Falls der Wunsch und die Möglichkeit besteht, ihm gemeinsam mit seiner engen
Freundin Pucki ein neues Zuhause zu geben, wäre das optimal.
Die beiden sind zwar ein recht ungleiches Paar, mögen sich jedoch sehr und spielen
sehr gerne zusammen.
Pucki ist ein Mischling im Alter von etwa 5-7 Jahren (genaues Alter unbekannt),
ebenfalls gechipt und geimpft.
Pucki ist ein liebes Hundemädchen, das gegenüber Menschen sehr zurückhaltend
ist und zumindest von Fremden am liebsten in Ruhe gelassen werden will.
Sie braucht immer erst Zeit, um Vertrauen aufzubauen. Beim Spazierengehen kehrt
jedoch jede Menge Freude in ihre Seele und sie läuft ausdauernd und fröhlich an
der Leine.

 

Kontaktdaten:


Tel: 0177 – 5928885
Mail: moser.th@t-online.de


Akita
05.02.2024

Name: Akita
Alter: 3 Jahre und 3 Monate alt
Geburtsdatum: 10.11.2020
Geschlecht: Weiblich - Intakt
Rasse: Kaukasischer Owtscharka (Herdenschutzhund)
 
Aufenthaltsort: Rheinland Pfalz - (Fischbach bei Dahn)
 
Besonderheiten: süß, lieb , intelligent, verschmust, verspielt und anhänglich.
Wir haben die süße Akita notgedrungen bei uns seit einer Woche aufgenommen.
 
Sie ist total anhänglich, im Moment sehr auf mich fixiert, total lieb und verschmust und ich denke ein ganz ganz toller Hund. Sie ist ein Herdenschutzhund, der zwar relativ schwach heraus kommt, aber eben auch da ist (aufmerksam, bellt auch mal usw.).
 
Wir wissen nicht ob sie Katzen mag, bei Begegnungen mit anderen Hunden reagiert sie neugierig und verspielt.
 
Wichtig: Sie zeigt keinerlei Aggression oder schlechtes Verhalten gegenüber Menschen /Hunden, (Tierarzt kein Problem, Hundesalon auch kein Problem, Autofahren kein Problem, Radfahrer kein Problem)
 
Wir suchen für diese wunderschöne Lady Akita ein liebevolles, verantwortungsbewusstes aber auch konsequentes und kompetentes zu Hause.
Die zukünftige Familie sollte auf jeden Fall Hundeerfahren sein, am Besten Herdenschutzhund erfahren. Es sollte ein Garten oder Grundstück, eingezäunt, vorhanden sein. Wir werden die Hündin nur abgeben, wenn wir überzeugt sind, ein schönes zu Hause mit herzlichen und lieben Rudelführen gefunden zu haben. Nur Abgabe als Familienhund, der im Haus leben darf, der regelmässig gestreichelt wird und mit dem man auch schmust, der in die Familie integriert wird, der gepflegt wird usw.
Wir behalten uns vor, das zukünftige zu Hause zu besichtigen, da wir uns hier wirklich sehr sicher sein wollen, dass Sie für immer glücklich wird.
Der Besuch einer Hundeschule wäre für Sie super, da Sie viel Potenzial hat und sehr intelligent / sozial ist.
Solltet ihr Interesse haben und Euch der kommenden Aufgabe auch gewachsen fühlen so sendet uns eine möglichst ausführliche Beschreibung, wo und wie Sie leben wird, Eure Erfahrungen mit Hunden usw.
Rückfragen sind gewünscht, damit ihr Euch ein möglichst reales Bild von Akita machen könnt.
Kontakt: akita24@web.de

Dolly
03.01.2024

Das ist Dolly,16 Jahre alt. Verschmust und dem Alter entsprechend verspielt. Möchte gerne mit dabei sein. Dem Alter entsprechende Wehwehchen.

 

Kontaktadresse: birgita.fuchs@gmail.com

Black
24.12.2023


Name: Black
Geschlecht: Männchen
Rasse: Laika-Mix
Geburtsdatum: März 2020
Sonstiges: kastriert, ca. 28 kg
Wichtige Informationen: Black ist ein sehr lebhafter, überaus intelligenter Hund, der viel Bewegung,
klare Führung, Routine und Auslastung braucht. Er ist ein Frühkastrat (ca. im 7. Monat).
Black ist ein großartiger Hund mit vielen Stärken. Er läuft gut an der Leine, kann mehr als nur die
Grundkommandos, ich gehe mit ihm lange Strecken joggen und wandern, er kann ohne
Schwierigkeiten allein zu Hause bleiben, und auch Bus- und Bahnfahren, Autofahren und Spielen
klappen weitestgehend reibungslos. Er sucht den Kontakt zu einzelnen Menschen und kuschelt
gerne. Er lernt sehr schnell auch komplizierte Kommandos, zeigt auch beim Spielen einen hohen Grad
an Intelligenz und zeigt in einigen Situationen, dass er bereit ist, seine Bezugspersonen zu
verteidigen. Er ist sehr lernbereit und sucht Familien-/ Menschenanschluss. Er hat zu Hause eine
Hundebox, in der er schläft und bei Besuch auch eingeschlossen wird. Das funktioniert sehr gut und
er braucht auch diese Rückzugsmöglichkeit.
Trotz all seiner Stärken muss ich für Black ein neues Zuhause finden. Black hat inzwischen mehrfach
beschädigend gebissen. Er zeigt eine hohe Aggressionsbereitschaft und Wehrhaftigkeit. Diese
Aggression bezieht sich nicht nur aufs Futter, aber beim Futter bin selbst ich als Halterin und engste
Bezugsperson nicht ausgeschlossen, gebissen zu werden. Die Gefahr, die von ihm ausgeht, sollte
nicht unterschätzt werden. Er hat auch bereits im engsten Familienumfeld beschädigend gebissen
und trägt daher unterwegs immer einen Maulkorb. Er kann nicht in Familien mit anderen Tieren oder
Kindern leben! Außerdem hat er ein starkes Jagdverhalten.
Ich habe alles versucht, um ihm ein Leben zu schenken, dass ihn auslastet, Spaß macht und gefällt.
Doch ich merke, dass ich selbst an meine Grenzen komme und besonders hinsichtlich einer
Familienplanung Black nicht auf Dauer bei mir bleiben kann. Black sucht daher ein neues Heim, das
zu seinen besonderen Bedürfnissen passt. Ich bin mir sehr sicher, dass Black ein hohes Potenzial
mitbringt, mit dem man in vielen Bereichen gut arbeiten kann. Er wird daher nur in erfahrene Hände
und nach einem persönlichen Kennenlernen abgegeben.
Falls Ihr Neugierig auf Black geworden seid und meint, Ihr kommt mit einem herausfordernden Hund
gut klar, meldet Euch sehr gerne bei uns! Black wohnt in Hamburg und sein Frauchen erreicht ihr
unter der Nummer: 01781433087

Sofia
21.12.2023

Das ist Sofia
Sie ist 12 Jahre alt, kastriert, geimpft und gechipt.
Sie ist eine sehr ruhige Hündin, sie liebt das langsames laufen, sie hat mit nichts Probleme: Katzen, Kinder und andere Hunde sind kein Problem.
Ich möchte nur, dass sie ihr restliches Leben im Warmen und in Liebe verbringt.
 
 
Bei Interesse bitte Kontakt an:
Fr. Leinhoss 015901361885 oder leinhossbianca@gmail.com

Boxer- English-Bulldog-Mischling
13.12.2023

Einen schönen guten Tag, ich möchte um Hilfe bitten bei der Vermittlung von meinem Hund.


Ich suche für meinen Hund, ein Boxer-English-Bulldog-Mischling geb. am 10.22 aus gesundheitlichen Gründen dringend ein neues Zuhause.
Ich hatte vor ca. 20 Jahren eine Fraktur am Fuß und kann zunehmend immer kürzere Strecken laufen, dazu kommt eine Psoriasis die sich unter Stress extrem erkennbar macht und zwar auch an den Füssen.
Zum Hund selbst: er ist auch mit Kindern aufgewachsen und ihnen gegenüber sehr freundlich und ruhig. Überhaupt Menschen gegenüber freundlich. Gut umgänglich, noch verspielt. Sehr neugierig,  Ein rundum sehr freundlicher Hund. Das Gassi gehen und ziehen an der Leine habe ich ihm schon sehr gut abtrainiert, doch ab und zu versucht er es immer noch. Er ist auch anderen Hunden gegenüber freundlich, aber wenn sie anfangen zu bellen, bellt er heftig zurück. Bei der Mutter sind 80% Boxer und 20% Stafford und der Vater ist 100% english Bulldogge, er selbst ist kein Listenhund. 

Bei Interesse dürfen Sie mich gerne anrufen oder schreiben 0176-43013034   maribelglassl@gmail.com
Mit freundlichen Grüßen
Maribel Glassl

Donno
04.11.2023

Donno ist geboren am 7.01.2023 also knapp 10 Monate alt. Schweren Herzens müssen wir uns von ihm trennen da ich an multiple Sklerose erkrankt bin und meine Frau mit ihm leider keine großen Spaziergänge machen kann da er einfach zu groß und stark ist. Unsere wohn Situation hat sich verändert von einem Haus mit großem Grundstück in eine Wohnung. Man spürt dass er mit der momentanen Situation nicht glücklich ist er kuschelt kaum noch und schaut sehr traurig. Er liebt die Natur liebt es zu spielen kann sehr gut mit Kindern (unsere kleinste ist knapp 2 jahre alt und sie sind wie Geschwister).
Er hat alle erforderliche Impfungen ist gechipt und entwurmt. Momentan hat er noch einen serbischen Pass da wir ihn dort während unserem 2 jährigen Aufenthalt adoptiert haben.

 

Kontakt: 0157/54647583

Willi
01.08.2023

Willi
Rasse: Mischling
Geboren: 09.05.2013
Geschlecht: männlich/kastriert
Gewicht: ca. 20 kg
Willi ist in Ungarn geboren und wurde über eine Pflegestelle an uns vermittelt. Er liebt seine
Bezugspersonen sehr, ist total verschmust und zu Hause eher ein ruhiger Zeitgenosse. Er hat seine
Menschen am liebsten immer um sich herum, kann aber auch für mehrere Stunden alleine bleiben.
Er freut sich über Fahrrad fahren, lange Spaziergänge und auch kognitive Herausforderungen wie
Fährtentraining. Er gibt sich aber auch mal mit kürzeren Runden oder einem Tag im Garten
zufrieden. Für seine 10 Jahre ist er noch sehr fit und man merkt ihm diese eigentlich kaum an. Er
beherrscht alle Grundkommandos und lernt grundsätzlich gerne Neues.
Willi ist ein sehr unsicherer Hund und braucht eine erfahrene Bezugsperson, die ihn souverän durch
alle Situationen lenkt. Durch seine Unsicherheit ist er in vielen Alltagssituationen schnell gestresst
und überfordert. Ihm fehlen Strategien um solche Situationen gut zu bewältigen. Er reagiert dann
mit Bellen oder Flucht, manchmal auch mit Scheinattaken. Es gibt vereinzelte Artgenossen mit
denen er auskommt, wenn er sie lange genug kennt. Aber eigentlich mag er keine anderen Hunde,
Katzen und Kinder.
Dies ist auch der Grund warum wir schweren Herzens ein neues Zuhause für ihn suchen.
Seit unser Nachwuchs auf der Welt ist findet Willi zu Hause kaum noch zur Ruhe.
Wir wünschen uns für ihn ein Zuhause bei einem ruhigen Paar oder einer Einzelperson. Am besten
mit Garten und Nähe zum Wald.
Bei Interesse melden Sie sich gerne telefonisch oder per Mail.
Lisa Poupkas
Tel.: 017631347404
e-Mail: lisaburkhart90@gmx.de

Maze
29.05.2023

Maze:
Rottweiler Hündin
26.05.2019
Gechipt und Kastriert
Ca. 35Kg
 
Maze ist eine lebhafte und verspielte Hündin. Sie sucht ein neues Zuhause, da ihre Besitzer Nachwuchs erwarten und Maze mit Kindern nicht so gut zurechtkommt.
Bei ihren Menschen ist Maze eine sehr freundliche und anhängliche Hündin. Bei manchen fremden Menschen oder in manchen Situationen kann es jedoch sein, dass Maze nach vorne geht.
Rassebedingt wacht sie gerne und passt auf ihr Zuhause auf.
Sie fährt gut mit dem Auto mit und kann auch mal alleine bleiben.
Mit anderen Hunden ist sie nach Sympathie verträglich. Vor allem Rüden sind in der Regel kein Problem.
Maze sucht Menschen, die bereits Hundeerfahrung haben. Kinder oder Hunde sollten in ihrem neuen Zuhause nicht leben.
Zudem sucht Maze ein ebenerdiges Zuhause in eher ruhigerer Lage.
 
Maze befindet sich zurzeit, als Pensionsgast im Tierheim Karlsruhe.
 
Bei Interesse: Tierheim Karlsruhe info@tierheim-karlsruhe.de oder 0721/950780

Hier finden Sie uns

Tierschutz-Südpfalz e.V.
Rodenweg 1
76829 Landau

Aus organisatorischen Gründen können bis auf weiteres keine Öffnungszeiten angeboten werden. 

 

Termine nach Vereinbarung.

Sie können telefonisch oder per Email einen Termin vereinbaren. Bitte hinterlassen Sie Ihren Namen sowie Anliegen und Telefonnummer.

 

Wir bitten um Beachtung:

 

Bei Fundtieren wenden Sie sich bitte an die zuständige Polizeiinspektion. Sie haben für solche Fälle eine Notfallnummer und kontaktieren einen Notdienst.

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 6341 62658+49 6341 62658 (AB)

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

So erreichen Sie uns per Mail:

info@tierheim-landau.de

 

Für die Abgabe von Sachspenden steht täglich in der Zeit von 8 Uhr - 17 Uhr eine Spendenbox vor der Eingangstür bereit.

Bankverbindung

Sparkasse SÜW
IBAN
DE92 5485 0010 0000 0404 10
BIC
SOLADES1SUW

 

Unser Verein ist als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt. Spenden und Mitgliedsbeiträge sind daher steuerlich abzugsfähig.

Mittagsruhe

12 Uhr - 14 Uhr

Gassigehzeiten

Nach absolviertem Gassigeher-Seminar (momentan lange Warteliste!):

 

Täglich:

  • 08:00 Uhr - 09:00 Uhr
  • 09:00 Uhr - 10:00 Uhr
  • 10:00 Uhr - 11:00 Uhr

 

  • 14:00 Uhr - 15:00 Uhr
  • 15:00 Uhr - 16:00 Uhr

Katzenschmusezeiten

Täglich:

14:00 Uhr und 15:00 Uhr

mit vorheriger Anmeldung

Wir sind Mitglied im Deutschen Tierschutzbund e.V.
Wir sind Mitglied bei Tierheimhelden
Druckversion | Sitemap
© Tierschutz-Südpfalz e.V. - Alle Rechte vorbehalten

Anrufen

E-Mail

Anfahrt