Kaninchen & Meerschweinchen

Unsere Kaninchen & Meerschweinchen finden auf dem unterschiedlichsten Weg zu uns ins Tierheim. Einige werden von ihren Besitzern bei uns abgegeben - viele werden aber leider auch ausgesetzt.

 

In beiden Fällen bemühen wir uns dann schnellstmöglich darum, ein neues Zuhause für die Tiere zu finden! Hierbei stellen wir gewisse Anprüche, was die Haltung angeht. Wir vermitteln unsere Kleintiere z.B. nicht in die reine Käfighaltung, weil diese weder art- noch tiergerecht ist.

 

Mehr Informationen und Tipps zur Kaninchenhaltung finden Sie unter www.kaninchenhilfe.com

 

 

Informationen und Tipps zur artgerechten Fütterung von Kaninchen haben wir Ihnen hier bereit gestellt:

Monty

Rasse: Farbzwerg (braun)  

Alter: ca. März 2017

Geschlecht: männlich kastriert

imTierheim seit: 30.08.2018

 

Monty wurden am 30.08.2018 aufgrund von Zeitmangel bei uns abgegeben.

 

Er ist ca. März 2018 geboren und ein sehr netter und zutrauliche Rammler. Bisher hat er mit einem weiteren Rammler zusammen gelebt, was leider nicht mehr funktionierte. Da er jetzt alleine lebt, suchen wir dringend eine nette Häsin oder eine tolle Kaninchengruppe.

Monty ist sehr aufgeschlossen und neugierig. Wichtig ist zu wissen er ist kein Schmusekaninchen, was auch nicht in seiner Natur liegt.

Monty würde sich über eine schöne Kaninchengruppe freuen. Wichtig wäre auch, dass er in Außenhaltung könnte. Er wird nur zu weiteren Artgenossen vermittelt.

Tom

Rasse: Rosetten Meerschwein (braun/schwarz)

Alter: Januar 2016

Geschlecht: männlich kastriert

im Tierheim seit: 03.09.2018

 

Tom wurde bei uns am 03.09.2018 aus persönlichen Gründen abgegeben. Er ist im Januar 2016 geboren und wurde bei uns kastriert.

 

Tom ist ein neugieriger, frecher Meerschweinchen Bub, der leider vor kurzem sein Partner verlor. Ab und an lässt er sich auch aus der Hand füttern, er ist aber kein Schmusetier, was auch nicht in seiner Natur liegt. 

 

Tom würde sich sehr über eine schöne Meerschweinchengruppe freuen. Da er erst vor kurzem kastriert wurde, müsste man noch ein wenig warten, bevor man ihn zu Weibchen setzt. Super wäre auch die  Option, im Frühjahr in die Außenhaltung zu können.

Wir sind Mitglied im Deutschen Tierschutzbund e.V.

Hier finden Sie uns

Tierschutz-Südpfalz e.V.
Rodenweg 1
76829 Landau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 6341 62658+49 6341 62658

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

So erreichen Sie unseren Vorstand:

vorstand@tierschutz-suedpfalz.de

Bankverbindung

Sparkasse SÜW
IBAN
DE92 548 500 100 000 040 410
BIC
SOLADES1SUW

 

Unser Verein ist als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt. Spenden und Mitgliedsbeiträge sind daher steuerlich abzugsfähig.

Öffnungszeiten Tierheim

MO/MI/FR/SA 14:00 - 17:00 Uhr

Feiertags geschlossen

Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie uns telefonisch erreichen. Bitte hinterlassen Sie Ihren Namen sowie Telefonnummer.

Öffnungszeiten Tierarztpraxis

  • MO 16-19 Uhr
    offene Sprechstunde
  • DO 9-12 Uhr
    nach telefonischer Vereinbarung
  • DO 16-19 Uhr
    offene Sprechstunde

Tel.: +49 6341 62409

E-Mail: tierarzt@tierheim-landau.de

Gassigehzeiten

Nach absolviertem Gassigeher-Seminar:

 

Täglich:

  • 08:00 Uhr - 09:00 Uhr
  • 09:00 Uhr - 10:00 Uhr

 

MO/MI/FR/SA:

  • 14:00 Uhr - 16:30 Uhr

           jeweils 1/2 Stunde

 

DI/DO/SO/Feiertage:

  • 14:00 Uhr - 15:00 Uhr
  • 15:00 Uhr - 16:00 Uhr

Katzenschmuserzeiten

DI/DO/SO

14:00 Uhr und 15:00 Uhr

mit vorheriger Anmeldung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutz-Südpfalz e.V.