Katzen von Privat

Lester und Lucy

 

Mit schwerem Herzen muss ich mich von meinen zwei Katzen trennen, da ich beruflich leider nie Zuhause bin.

Da die zwei Katzen ein schönes und liebevolles Zuhause verdient haben, versuche ich auf diesem Wege eine Lösung zu finden.

 

 

 

 

 

Es handelt sich hierbei um:

 

Chester (getigert)

Chester ist einen sehr liebevolle Katze, die am liebsten den ganzen Tag kuschelt. Am besten auf dem Schoß oder zusammen auf der Couch liegen und den Bauch gekrault bekommen.  Auch spielen steht auf dem Programm was auch sehr süß ist. Er ist natürlich kastriert, geimpft und gechipt.

Um Chester glücklich zu machen wäre es am besten, wenn er eine weibliche Beisitzerin bekommen würde, die ihm Frühstück gibt und lieb hat. Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit für Chester, das am besten mit kuscheln danach abgeschlossen wird. Das ist auch ein guter Tipp für seine neue Besitzerin. Einfach 3 mal Frühstück geben und eine bisschen mit ihm sprechen und Chester wird seine Besitzerin lieben. Er ist sehr froh, wenn er eine Frau um sich hat. Im großen und ganzen ist Chester eine sehr umgängliche Katze, die sehr gerne kuschelt und gekämmt wird. Außerdem mag er alles was aus Milch gemacht ist. Das heißt Milch, Joghurt, Käse, Eis, Sahne und er wird auch sehr anhänglich wenn er so was sieht bzw riecht.

Ich habe Chester nicht nur einen Platz in meiner Familie, sondern auch in meinem Wohn- und Schlafzimmer gegeben.

Unter meinem Bett habe ich am Kopfteil eine Decke mit einem alten Überzug bezogen und auf den Boden gelegt. Chester ist sehr froh ,dass er einen Schlafplatz unter mir bekommen hat und macht auch täglich Gebrauch davon.

Auch die Reinigung ist dann sehr einfach. Da er immer am selben Platz schläft. Dasselbe nur mit schönerer Decke mach ich im Wohnzimmer auf der Couch und auch über diesen Platz ist Chester sehr froh und nimmt ihn mit Freude an.

 

Lucy (schwarz / weiß)

 

Lucy ist auch eine sehr liebevolle Katze, gehört auch  zu den Kuschelkatzen, wobei streicheln aber sehr sanft sein sollte. Sie liebt es neben ihrem Besitzer auf der Couch zu liegen, möchte aber nur selten wirklich kuschel auf der Couch. Nur manchmal kommt sie und möchte den Bauch gekrault bekommen. Was aber auch eher sehr sanft ist. Lucy ist eine Katze, die dreimal am Tag kommt und Köpfchen gibt und ihrem Besitzer eine Geschichte vorgurrt. Hört sich fast an wie eine Taube. Im Großen und Ganzen ist Lucy eine sehr liebe Katze, die sich gerne überall dekorativ hinlegt und trotzdem lieb gehabt werden will. Lucy ist ebenfalls kastriert, geimpft und gechipt.

Sie möchte am liebsten auch eine Decke, wo sie weiß, dass es ihr Platz ist. Am besten irgendwo oben, weil sie es liebt irgendwo oben zu liegen um alles zu beobachten. Auch der Schlafplatz ist am besten unter dem Bett auf einer zusammengefalteten Decke. Außerdem muss sich der Besitzer von Lucy nie wieder Sorgen machen nachts von einem Moskito oder ähnliches belästigt zu werden, da sie alles geben wird, dass das nicht passiert ohne, dass ihr Besitzer aufwacht oder sich belästigt fühlt. Lucy ist ein sehr liebes Tier, das eigentlich eine männliche Bezugsperson braucht.

 

Kontakt:

Dirk Jankovsky

015771305942

 

Sulaika

Unsere weibliche, gesunde Katze Sulaika (ca. 9 1/2) Jahre sucht liebevolle neue Besitzer. Sie war auch schon als Freigängerin unterwegs und fängt sehr aktiv alles mögliche von Hof und Garten. 
Sie ist kastriert und entwurmt (nicht geimpft), da sie aktuell eine Wohnungskatze ist. Sie ist unsere 2 jährige, aktive Tocher gewohnt. Mit Hunden hatte sie bisher weniger Kontakt und würde daher eher auf Abstand gehen. 
Eine Main Coon Katze war 5 Jahre ihre Freudin. Sie verteidigt jedoch sehr ihr Revier. Wenn es Zoff gab mit der anderen Katze, sind sie sich einfach aus dem Weg gegangen. Sie ist verschmust und lässt sich gerne verwöhnen, wählt jedoch den Zeitpunkt selbt. Sie mag es eher am Kopf gestreichelt zu werden...Ab und an wenn sie was nicht mag, merkt man das ziemlich schnell, sie wird dann zickig ;-) 

 

Sie sucht abends wenn Ruhe einkehrt viel Nähe, am Liebsten würde sie immer mit ins Bett krabbeln und die ganze Nacht laut schnurren. Falls wir Besuch hatten, hat sie immer etwas Zeit benötigt bis sie auftaute...und sich mal zeigte.

Aus privaten Gründen (alleinlebend mit Kind) und da sie öfters alleine ist, möchte ich ihr ein schöneres Leben ermöglichen. Seid sie ein Baby war lebt sie bei uns.

Falls sie zuviel Pflanzen aus der Wohung nascht, bricht sie ab und an, dass war aber immer schon so:-) und wenn man sie zu lange alleine lässt musste zum Trotz der Badteppich dran glauben. 
Sie ist in ihrem Leben insg. 5 mal umgezogen, ist daher flexibel geworden. Ihr Katzenklo würde selbsteverständlich auch mit abgeben werden.

 

Kontakt: Sonja Huprich-Grum (0152 / 33988003, aus Hatzenbühl); sonja.huprich@gmail.com

 

Wir sind Mitglied im Deutschen Tierschutzbund e.V.

Hier finden Sie uns

Tierschutz-Südpfalz e.V.
Rodenweg 1
76829 Landau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 6341 62658+49 6341 62658

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

So erreichen Sie unseren Vorstand:

vorstand@tierschutz-suedpfalz.de

Bankverbindung

Sparkasse SÜW
IBAN
DE92 548 500 100 000 040 410
BIC
SOLADES1SUW

 

Unser Verein ist als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt. Spenden und Mitgliedsbeiträge sind daher steuerlich abzugsfähig.

Öffnungszeiten Tierheim

MO/FR/SA 14:00 - 17:00 Uhr

Feiertags geschlossen

Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie uns telefonisch erreichen. Bitte hinterlassen Sie Ihren Namen sowie Telefonnummer.

Öffnungszeiten Tierarztpraxis

  • MO 16-19 Uhr
    offene Sprechstunde
  • DO 9-12 Uhr
    nach telefonischer Vereinbarung
  • DO 16-19 Uhr
    offene Sprechstunde

Tel.: +49 6341 62409

E-Mail: tierarzt@tierheim-landau.de

Gassigehzeiten

Nach absolviertem Gassigeher-Seminar:

 

Täglich:

  • 08:00 Uhr - 09:00 Uhr
  • 09:00 Uhr - 10:00 Uhr

 

MO/FR/SA:

  • 14:00 Uhr - 16:30 Uhr

           jeweils 1/2 Stunde

 

DI/MI/DO/SO/Feiertage:

  • 14:00 Uhr - 15:00 Uhr
  • 15:00 Uhr - 16:00 Uhr

Katzenschmuserzeiten

DI/MI/DO/SO

14:00 Uhr und 15:00 Uhr

mit vorheriger Anmeldung

Zwei unserer Schützlinge und ihre Freunde haben ihre eigene facebook-Seite:

 

https://www.facebook.com/Tierheimhunde/

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutz-Südpfalz e.V.